Samstagabend, über 170 Leute freuen sich auf ein spannendes Spiel. In normalen Zeiten nichts Unübliches bei den Bretzenheimer Handballern, aber während Corona-Zeiten im „Lockdown light“ geht das natürlich nicht. Oder doch? Am vergangenen Samstag gab es keinen Handballabend im klassischen Sinne, aber mit der „Open Quiz Night“ eine Möglichkeit das Vereinsleben in digitaler Form aufrecht zu erhalten.

Das Interesse war groß und so nahmen ganze 34 Teams mit über 170 Teilnehmern teil. 6 Kategorien mit je 5 Fragen galt es für die Teams zu beantworten. Dabei galt es unter anderem zu beantworten, welche Sportart den prozentual größten Mitgliederschwund hat (Kegeln), zwischen welchen Nationen der kürzeste Krieg aller Zeiten tobt (Großbritannien und Sansibar), was 2012 das Jugendwort des Jahres war (YOLO) und wie viel Monopoly Geld jährlich gedruckt wird (ca. 50 Milliarden Dollar). In der abschließenden Kategorie ging es um Wissen rund um die SG Bretzenheim. Hier konnte das Team des Vorstandes, das „Zentrum der Macht“ seinen Vorteil ausspielen und alle 5 Fragen beantworten. Für das Treppchen langte es aber trotzdem nicht ganz, hier konnten sich „Die 5 Freunde“, „L5“ und das Siegerteam „Stress im Kopf“ durchsetzen.

Aber auch alle anderen Teams waren mit großem Eifer und Freude bei der Sache. So die Rückmeldungen: „Das war Spitze!!!“, „Mega! Ganz großes Kino!“, „War echt super!“.

Für die fünf besten Teams gibt es Gutscheine für die TSG Stuben, aber auch für die Vereinskasse wurden über 300€ erspielt, von daher gab es eigentlich nur Gewinner. Und vielleicht wird es ja auch noch eine 2.Ausgabe der Quiz Night geben.

In unserem Corona-Spielplan steht für nächstes Wochenende erstmal unser Spendenlauf auf dem Programm. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und wünschen Euch gute Läufe!

Hier noch das Statement unseres Siegerteams: “Die Teilnahme am 1. Bretzenheimer Quiz hat uns sehr gut gefallen und wir freuen uns schon auf das Nächste. Den Sieg hat uns wahrscheinlich unser Joker gebracht. Als Tipp also: Bedacht den Joker setzen”

 

image0 (002)