Die SG trennt sich mit sofortiger Wirkung vom Trainer-Duo der zweiten Damen-Mannschaft Nils Ibach und Co-Trainer Niklas Weißbrot.

Der Verein reagierte damit auf die schwachen Ergebnisse der Mannschaft in den vergangenen Wochen. Mit nur 4 Punkten aus acht Spielen rangiert die 3. Liga-Reserve momentan nur im unteren Drittel der Rheinhessenliga.

Nils und Niklas haben in der Vergangenheit gute Arbeit geleistet. Aufgrund von studienbedingten Abgängen und Verletzungspech stand ihnen seit Beginn der Saison nur ein kleiner Kader zur Verfügung. Eine schwierigen Ausgangssituation, die sich zwangsläufig auf die Ergebnisse auswirkte.
Leider konnten sie die Mannschaft in den letzten Wochen dennoch nicht mehr erreichen, weshalb sich der Vorstand für die vorzeitige Vertragsauflösung entschieden hat.

Bis zum Saisonende wird die Mannschaft interimsmäßig von Andrea Besch betreut. Andrea, die sich in den vergangenen Jahren vermehrt in der Jugendarbeit engagiert hatte, bringt langjährige  Erfahrung als Damen-Trainerin ein. Das junge Team der Damen 2 wird hiervon mit Sicherheit profitieren.

 

Kommentar verfassen