Damen 2 erneut glücklos

Trotz einer guten Leistung reichte es am Sonntag für uns nicht zu einem Sieg und wir verloren 23:25 gegen die HSG Hunsrück.
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten kämpften wir uns dank einer guten Abwehr zurück und konnten durch unsere erste Welle einige Tore erzielen.
Auch in der zweiten Halbzeit blieben wir in Reichweite und kämpften uns teilweise bis auf ein Tor heran.
Doch dann brachten uns individuelle Fehler oder Unterzahlen immer wieder in Rückstand, sodass wir es nicht schafften, in Führung zu gehen.
Es ist zwar schade, dass es nicht für einen Punktgewinn gereicht hat, aber trotzdem können wir auf dieser Leistung aufbauen.
Danke an Linda, Jule und Josi für eure Unterstützung!

Jetzt genießen wir erstmal die Feiertage und bereiten uns danach auf den Rest der Rückrunde im neuen Jahr vor, um wieder anzugreifen und Punkte zu sammeln!

Kommentar verfassen