Gestartet sind wir bereits am vergangenen Wochenende mit dem alljährlichen Beachturnier unseres Vereins. Leider konnte nur ein Teil der Mannschaft vor Ort sein, aber nichtsdestotrotz und mit “etwas” Unterstützung (Danke an der Stelle an die Unterstützer) konnten wir am Sonntag den Turniersieg feiern und damit ein durchaus erfolgreiches und mehr als witziges Wochenende abschließen.

Richtig gestartet sind wir dann am Mittwoch mit einem lockeren Lauf bei tropischen Temperaturen. Anschließend ging es zum direkt gegenüberliegenden Griechen, bei dem gut gegessen wurde und wir neben ein paar organisatorischen Dingen den Vorbereitungsplan intensiv besprochen haben.
Der erste richtige Härtetest erwartete uns gestern. Einige Tests mussten auf dem Sportplatz gelaufen werden, um einen Anhaltspunkt für unseren derzeitigen Leistungsstand zu haben, der irgendwie doch besser ausfiel, als gedacht.

Wir sind alle sehr gespannt, was sich unsere liebe Athletiktrainerin Marei sonst noch Schönes für unsere Vorbereitung ausgedacht hat. Wir sind alle motiviert und werden Vollgas geben, damit wir zu Saisonbeginn topfit in die Runde starten können.