Der nächste Schritt soll folgen 

In der vergangenen Saison konnte die 1.Herrenmannschaft ihren Aufwärtstrend weiter fortsetzen. 6 Punkte mehr im Vergleich zur Vorsaison sind ein eindeutiger Beleg. Da dennoch der ein oder andere vermeidbare und ärgerliche Punktverlust dabei war, ist die Zielsetzung für die kommende Saison auch schnell definiert: Jetzt soll der nächste Schritt kommen!

Dafür arbeitet die Mannschaft seit Mitte Juni hart im Training. Zwei Lauf und drei Hallenheiten stehen wöchentlich auf dem Plan. Dazu kommen noch Testspiele, ein gelungenes Teamevent am Eicher See und die traditionelle Teilnahme am Stahle Cup in der Schweiz.

Auch das Gesicht der Mannschaft wird sich in dieser Saison wieder verändern. Die Bretzenheimer Urgesteine Finn Engelmann (Budenheim I), Leon Heinz, Leon Becker (beide studienbedingt) und Jason Holzfuß (2.Mannschaft) werden vorerst nicht mehr für die 1. Mannschaft auflaufen. Unsere langjährige Co-Trainerin Diana Quilitzsch wird zukünftig die Oberligadamen der Sportfreunde Budenheim trainieren. Dem gegenüber stehen die drei externen Neuzugänge Jonas Schulze (TuS Dansenberg), Tim Hänsler (Waldhof Mannheim) und Fabian Exenberger (TV 05 Mülheim). Aus der eigenen A-Jugend rückt Lorenz Imhof fest in den Kader der 1.Herren auf und als Perspektivspieler stehen neben dem bereits in der letzten Saison eingesetzten Max Vogel auch Jan-Lukas Herrmann und Michel Albert zur Verfügung. Nachdem er aus beruflichen Gründen in der vergangenen Saison kürzer treten musste, ist auch Julius Riga wieder mit an Board.

Der Saisonstart ist am 14.September in Kirn, das erste Heimspiel am 28.September gegen gegen Titelverteidiger Budenheim II in der IGS, die wieder gemeinsam mit dem Publikum zu einer unbezwingbaren Festung werden soll. Wir freuen uns über Eure Unterstützung.

Eure Herren 1