fbpx

Herren 1

1.Reihe: Michel Albert, Leon Heinz, Niklas Weyl, Fynn Göbbels, Physio Hanna Kloss
2.Reihe: Björn Reichwald, Florian Besch, Sebastian Goeldner, Finn Engelmann, Trainer Kai Zapototschny-Leuckefeld, Co-Trainer Sebastian Hahn
3.Reihe: Daniel Klar, Maximilian Rausch, Daniel Schmidt, Benjamin Besch, Niels Ledworuski, Ole Marsen
es fehlen:  Bastian Wendling, Jason Holzfuss, Jan-Lukas Herrmann, Jannis Werner, Jonas Mayer, Julius Riga, Johannes Klar, Lorenz Imhof

Saison 2022/23
Rheinhessenliga

Nach 3 monatiger Vorbereitung steht auch bei uns die Saison vor der Tür. Nach den Ergebnissen des letzten Jahres sind die Erwartungen, aber auch die Ziele, nicht gerade klein. Aber von Anfang an…

Nach 6 Wochen Urlaub trafen wir uns Mitte Juni für die erste Vorbereitungsphase. Hier sollte es natürlich erst einmal um die athletischen Grundlagen für die kommende Saison gehen. Doch bevor es richtig los ging, begab sich die Mannschaft erst einmal auf Abschlussfahrt der vergangenen Spielzeit. Nach 4 ereignisreichen Tagen im schönen Zagreb sollte es aber wieder um unsere Fitness gehen. Dafür ging es drei Mal die Woche ging es auf die Laufbahn oder in die Halle zum Krafttraining. Zum Spaß gab es immerhin das alljährliche Bretzenheimer Beachturnier was man natürlich nicht vergessen darf. Zwischen Juli und August durften wir schließlich nochmal 2 Wochen in die aktive Pause, bevor es mit der zweiten Phase losging, in der es endlich auch Testspiele gab. Gespielt haben wir unter anderem gegen den TV Idstein, den TuS Dotzheim, die SG Saulheim und die TSG Eddersheim. Das absolute Highlight war wieder unsere Trainingslager, in welchem es für uns dieses Jahr nach Köln ging. Auf dem Gelände des DOSB fanden wir optimale Bedingungen, um über ein verlängertes Wochenende weiter an unserer Form zu arbeiten und am letzten Abend die Stadt zu erkunden. Sowohl Sportplatz als auch die Handballhalle waren in Laufnähe, sodass wir eine Menge trainieren konnten. Die Testspielgegner mussten leider vorher absagen.

Nach dieser anstrengenden Vorbereitung freuen wir uns nun aber endlich in die Saison starten zu dürfen. Nur zu gern tauschen wir die Laufbahn wieder gegen volle Hallen ein. Dabei freuen wir uns natürlich auf eure Unterstützung!

Bis dahin
Eure Bretzenheimer Jungs