fbpx

Ab in die Halle!

In den Einheiten vor der Halle, auf dem Laufplatz, wurde schon mal die Schulter durch leichte Pass- und Fangübungen an die bevorstehenden Belastungen gewöhnt. Als es dann endlich soweit war und wir die Halle bespielen konnten, wurde die Schulter direkt wieder gut beansprucht. Übungen mit Passen, Fangen, Werfen und Richtungswechseln sind nun an der Tageordnung und langsam aber sicher sieht es wieder nach einer Mannschaft aus, die Handball spielen kann.

Jetzt geht’s so richtig los!

Die letzte Woche ging es dann wieder richtig los und unsere Coaches zogen nach der Eingewöhnungsphase die Zügel wieder ordentlich an. Mit Lauf- und Krafteinheiten vor und nach den Handballeinheiten werden wir jetzt direkt fit gemacht. Auch der Körperkontakt in unserem Vollkontaktsport fließt immer weiter mit ein. Begonnen wird mit einfachen Überzahl- und Spielsituationen, um den Körper nicht direkt zu viel zu beanspruchen. Unser Physiotherapeut Lasse wird auf jeden Fall einiges zu tun haben.

Ein Ausblick auf die nächsten Wochen zu geben wird schwer, denn man muss sehen wie schnell sich Körper und auch Kopf wieder an den Sport gewöhnen. Das Ziel ist jedoch klar. So schnell wie möglich wieder ordentlichen und attraktiven Handball zu spielen. Bis dahin liegt aber noch ein wenig Weg vor uns.

Wann ihr unseren Handball mal wieder bestaunen könnt steht noch nicht so recht fest, jedoch werdet ihr selbstverständlich frühzeitig darüber informiert.

Teambuilding kommt nicht zu kurz!

Vor wenigen Wochen stand die große Weinwanderung an, in welcher wir mit Bollerwagen bewaffnet von Zornheim nach Mainz gelaufen sind. Die Wanderung bestand natürlich nicht nur aus wandern. Es wurden selbstverständlich auch andere Sportarten wie Football und einarmiges Reißen praktiziert. An dem kommenden Wochenende steht das jährliche Teambuildingevent mit den Damen 1 an, worauf wir uns schon freuen. Auch hier stehen verschiedene Sportarten wie Volleyball und schnelle Richtungswechsel auf dem Plan.

Bis dahin bleibt bitte gesund und bis demnächst wieder in der Halle!

Eure Bretzenheimer Jungs!

%d Bloggern gefällt das: