Gegen den Tabellenführer aus Bodenheim lieferte die SG über weite Strecken eine gute Leistung ab. Bis zur 40. Minuten lag man nahezu durchgehend in Führung und konnte mit hohem Tempo und schön herausgespielten Toren den Bodenheimern Paroli bieten. Leider erlaubte man sich im Anschluss eine 10-minütige Schwächephase, die die Gäste nutzten um vorentscheidend auf 25:19 davonzuziehen. Doch die Hausherren gaben sich nicht auf, kämpften sich in Unterzahl auf 24:26 heran und hatten mit dem nächsten Kempator, das leider zurecht abgepfiffen werden musste, den Anschlusstreffer in der Hand. So erzielten die Gäste im Gegenzug das 24:27 und entschieden damit die Partie.

Nun heißt es im Training weiter Gas geben, um nach dem spielfreien Wochenende das Jahr mit einem Sieg abzuschließen. Das letzte Spiel des Jahres steigt am 10.12. um 18:00Uhr in der Rundsporthalle in Bingen.

P.s.: Am Samstag den 09.12. und Sonntag den 10.12. haben wir einen Stand auf dem Bretzenheimer Adventsmarkt. Wir bieten unter Anderem heißen Orangensaft, Feuerzangenbowle und eine leckere Pilzpfanne an. Die Mannschaft würde sich sehr freuen das ein oder andere bekannte Gesicht im stimmungsvollen Ambiente rund um das Bretzenheimer Rathaus begrüßen zu dürfen.

Bis dann
Eure Erste