Hallo, mein Name ist Daniel Hamann und ich gehe nun in meine vierte Saison als Trainer der 2. Herrenmannschaft.

Nach dem glücklichen Aufstieg in die Verbandsliga, haben wir es im ersten Jahr erfolgreich geschafft nicht abzusteigen. Durch ungünstige Konstellationen in den höheren Ligen mussten wir bis zum letzten Spieltag warten um das Abstiegsgespenst aus unserer Halle zu vertreiben. Rückblickend kann man sagen, dass wir zu Hause definitiv in der Verbandsliga angekommen sind und hier mit jedem Gegner auf Augenhöhe mitspielten. Leider waren unsere Auftritte in fremden Hallen nicht ganz so erfolgreich…

…hier gelang uns nur ein Sieg und der auch sehr glücklich.

In der neuen Saison wollen wir das aber ändern und sind seit Anfang Juni in der Vorbereitung auf die neue Saison. Ziel ist es möglichst schnell das Abstiegsgespenst zu verjagen. Dies wird aber in der kommenden Saison besonders schwer, da mit drei Absteigen aus der Rheinhessenliga und der SF Budenheim 3 als Kreisliga Aufsteiger, die Verbandsliga sehr stark besetzt ist.

Auch in dieser Spielzeit orientiert sich die 2. Mannschaft spielerisch an der 1. Herrenmannschaft, so dass ein nahtloser Übergang zwischen erster und zweiter Mannschaft gewährleistet ist. Um dies zu erreichen wurden in der Vorbereitung zwei gemeinsame Trainingslager veranstaltet und Dienstags trainiert man gemeinsam in der gleichen Halle. Denn es ist für die Entwicklung der SG Bretzenheim von großer Bedeutung, das unsere gute Jugendarbeit der letzten Jahre auch im Aktiven Bereich weitergeführt wird um die jungen Spieler weiter zu entwickeln.

Ich hoffe man sieht sich mal in der Halle

Gruß Daniel Hamann

Kommentar verfassen