Dieses Jahr fand wieder das Handball-Camp von der Aktion „Ferien am Ort“ der Sportjugend Rheinland-Pfalz vom 07.-11.08 in Bretzenheim statt.

Am Montagmorgen konnten die Betreuer und Organisatoren 47 gut gelaunte, hoch motivierte Kids in Empfang nehmen. Los ging es um 10 Uhr mit der ersten Trainingseinheit. Dabei wurden die Kids in verschiedene Gruppen aufgeteilt, die ihrem Jahrgang entsprachen, um so individuell besser arbeiten zu können. Am Tag standen bis zu vier Einheiten auf dem Programm mit einer jeweils abwechslungsreichen Mittagspause. Dienstags waren die Spielerinnen und Spieler neben Einheiten in der Halle auch auf dem Beachhandballfeld zu Gast und tobten sich dort ordentlich aus.
Das Highlight war wie auch im letzten Jahr, der Tagesausflug am Mittwoch in das Rebstockbad in Frankfurt. Somit war auch dort Spaß und Action garantiert! Am Donnerstag stand dann wieder der Handball im Fokus mit einem großen Stationstraining von unserem Trainer Christian. Nach dem Mittagessen, ging es dann mit weiteren Einheiten bis 16 Uhr sportlich weiter. Abschließend wurde am Freitagnachmittag das Camp mit einem Mixed Turnier erfolgreich beendet.

Ein riesen Dankeschön an dieser Stelle an die vielen Betreuer, die bei dem Camp geholfen haben. Vor allem an Leon Becker & Benjamin Besch, die für die ganze Organisation zuständig war, damit alles so reibungslos ablaufen konnte.
Die Kids hatten großen Spaß und haben die Woche sicherlich auch viel gelernt.