Auch in diesem Jahr fand das Bretzenheimer Handballcamp, traditionell in der letzten Woche der Sommerferien, in und an den IGS-Hallen sowie der Bezirkssportanlage wieder statt.

Durch die Corona-Situation gab es zwar einige Einschränkungen in der Gestaltung des Programms sowie zahlreiche Hygieneregeln zu beachten, doch all das hielt uns nicht davon ab eine schöne gemeinsame Woche zu verbringen.

Es wurde endlich wieder Handball in den IGS-Hallen gespielt und fleißig an Technik, Koordination und Spielverständnis geübt. Auch auf dem Beachplatz konnte bei Sonnenschein gespielt werden und an der Bezirkssportanlage für das Deutsche Sportabzeichen geübt werden. 

Für Abwechslung sorgte der Besuch auf der Bowlingbahn, die Stadtrallye durch Bretzenheim und die künstlerischen Pausen. 

Weitere Highlights waren, dass auch unsere Herren Trainer Zappo & Kleini einige Einheiten übernahmen. Für die Verpflegung sorgten die Pizzeria Vis a Vis und unsere TSG Stuben.

Vielen Dank an alle Beteiligten für diese schöne Woche!

Weitere fotografische Einblicke werden in den nächsten Tagen auf unserer Instagram-Seite folgen