Nachdem die männliche C-Jugend bereits im verbandsinternen Turnier gescheitert war, musste an diesem Samstag auch die männliche B-Jugend ihre Oberliga-Träume begraben.

In der landesweiten Qualifikation konnte das Team von Trainer Thorsten Frank und Annegret Müller leider keinen Sieg erringen und beendete das Turnier deutlich auf dem vierten und letzten Platz.

Beide Teams starten in der kommenden Saison somit in der Rheinhessen-Liga und die männliche A-Jugend ist somit unser einziger männlicher Vertreter in der Oberliga RPS.