8 Wochen nach dem verlegten Hinspiel stand für uns das Rückspiel beim TV Nierstein an. Im Hinspiel ist es uns gelungen im Angriff mit viel Tempo und schönem Kombinationsspiel, aber auch mit einer disziplinierten Verteidigung das Spiel deutlich für uns zu entscheiden. Damit war der Plan für das Rückspiel, erneut eine starke Vorstellung zu zeigen auch schnell gefasst.

Aus unterschiedlichen Gründen fehlten leider 5 etatmäßige Spieler, aber dankenswerter Weise konnten wir wieder auf die Unterstützung unserer anderen E-Jugenden zählen. Das Motto: 3 Mannschaften, ein Team wurde heute also mal wieder in die Tat umgesetzt!

In der Niersteiner Rundsporthalle angekommen galt es nach einem kurzen konzentrierten Warmmachen die Favoritenrolle anzunehmen und ihr auch gerecht zu werden.

Dies gelang uns auch von Anfang an und sehr schnell konnten sich die ersten drei Angreifer in die Torschützenliste eintragen. Die Jungs hatten heute einen unglaublichen Torhunger und erzielten durch eine guten Chancenverwertung viele Treffer. Die Abwehr fing viele Pässe ab und unser Torwart hielt teilweise sehr spektakulär. Auch in der zweiten Halbzeit drückten die Jungs weiter aufs Tempo und spielten schnell und sehr effizient, sodass wir in Summe mehr als zufrieden sein konnten. Für die nächsten beiden Spiele gilt es an die gezeigte Leistung anzuknüpfen und auch dort eine Leistung zu zeigen die unseren hohem Anspruch an uns selbst gerecht wird.

Kommentar verfassen