fbpx

männliche A-Jugend

hinten: Tim Engelmann, Elias Pfeifer, Daniel Klar, Leon Spira, Yannik Messerschmidt
Mitte: Trainer Jonas Schulze, Nico Woerle, Emil Ruhe, Niclas Gohrbandt, Jake Werner, Liam Kleinhans
vorn: Tim Schreiber, Hugo Hager Fernandez, Darian Shafiei, Jonathan Schenk, Malte Juston
es fehlen: Maxim Reh, Nico Spira, Florian Stutz


Jahrgang
2004/05

Saisonbericht

Die neue Saison 2022/23 der männlichen A-Jugend der SG Mainz- Bretzenheim steht in den Startlöchern. Die situationsbedingt schwierige Vorsaison ist abgehakt und nun geht es mit Vorfreude in eine weitere Saison Jugend-Oberliga Handball.

In diesem Jahr kommt der Mannschaft entgegen, dass ein Großteil der Spieler des Jahrgangs 2005 im letzten Jahr, als B-Jugendliche, schon fester Bestandteil der A-Jugend waren. Dadurch kennen die Jungs sich bereits und müssen sich nicht mehr aufeinander einstellen. So findet kein Übergang statt und die Jungs spielen einfach weiter zusammen. Vervollständigt wird der Kader mit einigen B-Jugend Spielern der Jahrgänge 2006 und 2007, die mindestens einmal in der Woche am Training der A-Jugend teilnehmen und an Spieltagen nicht nur die Auswechselbank auffüllen, sondern auch schon Verantwortung in ihren Spielzeiten übernehmen können. Ein neues Gesicht findet sich auf der Trainer Position, unser ehemaliger Torhüter der 1. Herrenmannschaft Jonas Schulze, der verletzungsbedingt nach der vergangenen Saison mit dem aktiven Handball aufhörte, übernimmt in diesem Jahr das Traineramt von Thorsten Frank.

In der kommenden Saison sollen die Spieler, in enger Kooperation mit den Trainern der Herrenmannschaften, technisch und taktisch auf den aktiven Handball vorbereitet werden, um auch schon erste Einsätze zu bekommen und den Übergang in den kommenden Jahren zu vereinfachen. Die sportliche Entwicklung des ein oder anderen lässt es zu, dass sie bereits Bestandteil der Herrenmannschaften sind. Ein festes Ziel oder angepeilten Tabellenplatz gibt es daher nicht, wenn jedoch alle mitziehen und sich über die Saison weiterentwickeln, steht auch einer sportlich erfolgreichen Saison nichts im Wege.

Allen beteiligten eine schöne, verletzungsfreie Saison!