Die weibliche D-Jugend hatte ihr erstes Auswärtsspiel dieses Jahr in Alzey. Erst die D1 und gleich im Anschluss die D2. Fünf mussten gleich doppelt spielen.

Die D1 hat noch viele Chancen liegen lassen aber dennoch im Schlussspurt gegen die kämpfenden Alzeyer den Sieg für sich erklärt. Die D2 im Anschluss hat einen 5 Tore Rückstand zur Halbzeit bis zwei Minuten vor Schluss in eine zwei Tore Führung umgekehrt und dann doch noch mit einem verloren. Dennoch sind alle zufrieden. Nie aufgegeben und alles versucht.

Ein Sieg für uns und  einen für Alzey das Resümee der weiblichen D-Jugend.

Alles gut wir bleiben dran….