fbpx

weibliche B-Jugend

hinten: Trainerin Andrea Besch, Trainer Niels Büngen, xxx, Josephine Feil, Klara Maric, Emma Kieber, Lisa Korth, Trainer Thomas Quetsch
vorn:
Klara Schappel, xxx, Isabella Bauer, Nele Pfeifer, Franziska Wünstel, Anne Thierfelder, Alissa Werle, Sarah Korth,
 Carolina Jaenicke
es fehlt: Lara Grabellus

Jahrgang
2006/2007

wB folgt großen Fußstapfen

Nachdem unsere zwei wB-Jugenden im letzten Jahr alles abgeräumt haben, mit Oberliga- und Rheinhessen-Meisterschaft, gehen wir diese Saison mit nur einem Team an den Start.

Die Oberliga-Quali hatten wir im Mai klar für uns entscheiden können, was uns natürlich positiv auf die neue Saison stimmt. Die letztjährige Trainerin Annegret Müller geht mit dem 05er Jahrgang in die A-Jugend und Andrea Besch kehrt als neue Trainerin für die B-Jugend zurück. Sie wird weiterhin von Niels Büngen unterstützt.

Seit vielen vielen Jahren haben wir wieder mal in Alissa Werle eine Nationalspielerin, die natürlich für das Team extrem wichtig ist. Da sie aber auch bereits in der zweiten Liga bei unserer ersten Damenmannschaft integriert ist, kann sie leider nicht an allen Spielen der B-Jugend teilnehmen. Sollten wir vom Verletzungspech verschont bleiben, hoffen wir auf einen Platz in der vorderen Hälfte. Viel wichtiger ist aber, dass wir es schaffen, allen Spielerinnen eine gute Ausbildung zu geben, um jede einzelne individuell weiter nach vorne zu bringen und dadurch Mannschaftlich gute Leistungen zu zeigen. Dabei darf die gute Stimmung natürlich nie fehlen.

Wir freuen uns alle mächtig auf die neue Saison, hoffen auf eine Coronafreie Zeit, viel Spaß und vielen guten Handball.

Wir sehen uns in der Halle, eure weibliche B-Jugend

Anne, Alissa, Andrea, Antonia, Bella, Caro, Emma, Ferya, Franzi, Josi, Klara, Lisa, Luisa, Lara, Nele, Niels, Sarah